Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

http://myblog.de/sommercamp

Gratis bloggen bei
myblog.de





K wie Katze

E wie Elefant

V wie Vogel

I wie igitt

N wie Nashorn

 

V wie Vogel, Vater

E wie Elefant, essen, Esel

R wie Roller, Regal, Raffaello

O wie Oliven, Opa, Oma, Olla

N wie Nashorn, Nikole, Nicki

I wie Igel, Ines, Isma

K wie Krokodil, Klo, Känguru

A wie Ameise, Alla, Affe, Aquarium, Alisa

 

M wie Milch

A wie Astronaut

X wie X-Man

I wie Igel

M wie Moos

 

I wie Igel

R wie real

I wie Iglu

N wie Nase

I wie Indianer

 

L wie Limonade

A wie Alla, Affe

U wie U-Bahn, Uhr

R wie Regenbogen

A wie Alisa

 

A wie Affe

L wie Lampe

I wie Insel

S wie Seyran

A wie Apfel, Angela

 

 

12.8.08 19:24


Dies und das ...
12.8.08 19:18


Kreative Satzanfänge

Wenn ich Lehrer wäre, müsste ich immer Blätter kontrollieren. Ich müsste an die Tafel schreiben. Ich müsste Fragen stellen. Ich müsste mit Kindern irgendwohin gehen.

Wenn ich ein Schlüssel wäre, müsste ich in der Tür stecken, rumgeschleppt werden, gedreht werden, verkauft werden und vergessen werden.

Veronika

 

Die Zaubershow

Wir haben 10 Wunderkerzen angezündet und haben sie in ein Glas Wasser gelegt. Da war dann so viel Feuer, dass man fast etwas grillen konnte.

Veronika

 

Der Brunnen 

Wir waren am Brunnen. Da haben wir schöne Fotos gemacht. Wir konnten uns am Ring auch was wünschen.

Veronika

 

Meine Sprichwörter

Ich bin so hungrig, ich könnte ein Pferd essen.

Ich könnte einen ganzen See austrinken.

Ich bin so verliebt, ich könnte ihn heiraten.

Ich explodiere gleich.

Ich weine so sehr, ich weine einen See voll.

Leih mir dein Ohr.

 

Inhaltsangabe einer Geschichte

In der Geschichte war ein Mädchen.

Sie wollte zum Meer.

Sie saß an einer Kreuzung.

Sie ist alt geworden.

Sie ist auf die Berge geklettert.

Maxim

 

Fotos als Schreibanlass

Der coole Strand in den Bergen

In einem kleinen Dorf gab es 22 Menschen und alle wollten Fußball spielen. Aber sie hatten keinen Platz zum spielen. Eines Tages ging ein Bauer in die Berge um Himbeeren zu sammeln. Da sah er einen riesig großen Strand. Er lief zurück und erzählte allen von dem Platz. Alle sind dann dorthin gegangen.

Maxim

 

Verbuchselte Wechselstaben

M R T U T E  Mutter

T T L B A  Blatt

S T I C H  Tisch

A D S T T Stadt

G F I R F A E Giraffe

U C H B Buch

P F A E L Apfel

Alisa

 

Wörter mit -x-

Maxi, Hexe, Hexentank, Expertin, Boxkampf

Laura

 

Hier ist etwas durcheinander geraten

SEHA Hase

TZEAK Katze

SENA Nase

HRO Ohr

NDUM Mund

USAH Haus

Irini

 

Foto als Schreibanlass

Das tolle und verrückte Abenteuer 

Vor vielen, vielen Jahren wurde ein Feld gebaut, es wurde immer schöner und schöner. Auf einmal wurde es dunkel und ein wilder Tornado ist auf das schöne Feld gekommen. Nach dem Tornado war das Feld wie eine Wüste, ganz leer und hässlich. Alle Bewohner waren sehr traurig. Aber da kam aus einem Gebüsch eine kleine Katze heraus. Viele Leute dachten sie ist vom Tornado weggeblasen worden. Sie war eine Zauberkatze. Wenn sie etwas berührte, wurde es wieder wie vorher. Sie ging auf das Feld und es war wieder schön. Alle wollten die Katze haben und sie ist geblieben.

Veronika  

 

 

12.8.08 19:17


Ein Theaterstück, das IMAX und die U3 ...
12.8.08 18:49


Gestern ...

Wir haben Theater geprobt und wir sind mit der U3 gefahren und dann sind wir ins Kino, 3D!, gegangen. Da waren die Delfine ganz nah.

Alisa

 

Gestern ...

haben wir Theater gespielt. Dann waren wir im 3D Kino. Die Delfine konnte man fast anfassen. Und wir haben das Theater auch geprobt.

Laura

 

U3, Theater und Kino

Als erstes haben wir Kicker gespielt. Dann sind wir gestern zur U-Bahn gelaufen. Mit der U3 sind wir bis ins Kino gefahren. Wir haben einen Film über Delfine und Wale angeschaut. Der Film war langweilig. Dann sind wir mit der U3 zurück in die Schule gefahren. In der Schule hat jeder eine Rolle bekommen. Wir haben Theater gespielt. Es hat sehr viel Spaß gemacht.

Kevin

 

Was wir am Montag erlebt haben ...

Wir haben in der Schule Theater geprobt und dann sind wir mit der U3 ins Kino gefahren. Wir haben Delfine und Wale in 3D angekuckt. Die Delfine und Wale waren sehr, sehr nah bei uns. Dann haben wir schon wieder Lunchpakete bekommen.

Veronika

 

Essen, Kino, U3 fahren, Theater üben und spielen, Lunchpakete, ...und das Theater ist das Wunder des Wassers, ... ich bin der Fisch 

Irini

 

Gestern ...

Wir sind gestern ins Kino in den Film Delfine und Wale 3D gegangen. Wir haben für das Theaterstück geprobt, ich bin Räuber Wasserott. Wir sind mit der U3 zum Kino gefahren. In der Schule haben wir Lunchpakete bekommen. In dem Paket waren: 2 Brote, 1 Hanuta, 1 Flasche Wasser und ein Apfel. Wir haben in der Aula Elektro-Hockey und Kicker gespielt. Gestern war es cool.

Maxim 

12.8.08 18:48


Lückentext zum Tiergarten
8.8.08 10:43


Am besten hat mir im Tiergarten Flocke gefallen, weil sie so süß war. Mir hat alles gefallen. Am Spielplatz war es lustig, weil es lustig war. Der Streichelzoo war schön, weil man da streicheln kann. Das Mittagessen gab es  auf der Bank. Es gab Brötchen und Apfel. Ich habe mein Pausebrot, wie schon gesagt, auf der Bank, gegessen. Das schönste Tier, das ich gesehen habe, ist die Flocke. Es gefällt mir, weil es süß ist. Das größte Tier, das ich gesehen habe, heißt Nashorn. Das kleinste Tier, das ich gesehen habe, heißt Ente. Wir haben auch Flocke besucht. Der Eisbär ist jetzt 9 Monate alt. Sie ist schon groß. Eigentlich wohnen Eisbären am Nordpol. Im Tiergarten gibt es auch viele Tiere, die im Wasser leben. Sie heißen zum Beispiel: Delfin, Robbe, Bären.

Laura 

8.8.08 10:37


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung